Lebenswerk: Goldener Löwe für John Woo

Filmfestspiele Venedig

Lebenswerk: Goldener Löwe für John Woo

Der Regisseur (u.a. "Face/Off") wurde für sein Lebenswerk geehrt.

Der Regisseur John Woo ist bei den Filmfestspielen in Venedig mit einem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. "Ich möchte eine Brücke zwischen den guten Dingen des Westens und des Ostens sein, so dass wir unser beiderseitiges Wissen fördern und eine starke Freundschaft aufbauen können", sagte der in China geborene und später in die USA übergesiedelte Woo am Freitag.

Der 64-Jährige hatte vor rund 30 Jahren in der Filmindustrie von Hong Kong begonnen, bevor er Anfang der 90er Jahre nach Hollywood zog. Auch dort blieb er dem Action-Genre treu und drehte Filme wie "Hard Target" (1993) mit Jean-Claude Van Damme oder "Broken Arrow" (1995) mit John Travolta und Christian Slater. Am kommerziell erfolgreichsten dürfte sein Blockbuster "Mission Impossible 2" (2000) mit Tom Cruise gewesen sein, der weltweit mehr als eine Milliarde Dollar einspielte.