Manker-Stück nun ohne Manker

Burgtheater

Manker-Stück nun ohne Manker

Schon drei Burgtheater-Schauspieler warfen das Handtuch.

Der Burgtheater-Produktion Die Kunst der Unterhaltung – Need Company spielt den Tod von Paulus Manker kam die Titelfigur abhanden. Manker: „Nachdem schon Martin Wuttke die Zusammenarbeit in dem ursprünglich für ihn geschriebenen Stück aufgekündigt hatte und zuletzt auch Yohanna Schwertfeger aus dem Ensemble gedrängt wurde, verliert diese jetzt auch die Titelfigur und mit mir die Idealbesetzung. Mein Tod wird jetzt auf unkünstlerische Weise dargestellt.“