Blair: Emotionaler Auftritt nach Schock-Diagnose

Kranke Darstellerin

Blair: Emotionaler Auftritt nach Schock-Diagnose

Schauspielerin Selma Blair sorgte für einen emotionalen Auftritt am Rande der Oscar-Verleihung. Die an Multipler Sklerose erkrankte Aktrice kam zur Vanity Fair Party im wunderschönen Seidenkleid und mit ihrem Stock, der mit rosa Diamanten und ihrem Monogramm personalisiert wurde.

Gefühle

Blair zeigte sich stark und schön und wurde doch zwischendurch von ihren Gefühlen überrollt - es war der erste Glamourauftritt, seitdem sie ihre Krankheit öffentlich gemacht hatte.
 

Diagnose im Oktober

Blair erklärte vergangenen Oktober in einer langen Instagram-Nachricht an ihre Fans, sie habe jahrelang Symptome gezeigt, die jedoch nie ernst genommen worden seien. Die Krankheit Multiple Sklerose (MS) sei im August diagnostiziert worden. Derzeit steht die 46-Jährige für die Netflix-Serie "Another Life" vor der Kamera.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum