Video Alejandro

Milliardär zahlt Lady Gaga eine Million

Dem reichen Russen war der Auftritt im Video zum Song Alejandro viel Geld wert.

Sie ist bereits eine der topverdienenden Popkünstlerinnen unserer Zeit, doch nun ist sie um eine Million reicher.

Eine Million für Kurzauftritt
Lady Gaga ließ einen russischen Milliardär, der nur unter dem Namen "Arkady" bekannt ist, in ihrem Video zum Lied "Alejandro" mitspielen. Dem Mann, von dem jetzt nur das Aussehen und der Name bekannt sind, war das eine Million Dollar wert. Arkady sagte zu russischen Medien über den Deal: "Ja, das bin ich in dem Clip, aber Details kann ich dazu nicht nennen." Der Milliardär ist gegen Ende des acht-Minuten Videos zu sehen; er trägt eine schwere Militäruniform und macht ein grimmiges Gesicht.