Conchita zeigt neue ESC-Frisur

Rummel

Conchita zeigt neue ESC-Frisur

Neue Frisur und eine Überraschung beim Wurst-Auftritt vor dem Finale.

Großer Andrang bei der Pressekonferenz von Conchita Wurst. Die Vorjahressiegerin sprach am Donnerstag vor zahlreichen internationalen Journalisten darüber, wie sich ihr Leben seit dem Song Contest im vergangenen Jahr verändert hat. Gesprächsthema Nummer eins bei dem Termin war aber weder ihr Buch noch ihr neues Album, sondern Conchitas neue Haarpracht.

Neue Perücke ist nur noch halb so lang

Haare ab. Vor dem großen Finale ließ sich die Wurst nämlich noch einen flotten Kurzhaarschnitt stehen. Ihre neue Perücke ist radikal kürzer – die Hälfte musste ab.

Überraschung: Platinum fürs Album »Conchita«

Eine Überraschung gab es bei der Pressekonferenz aber auch für Conchita selbst: Ihr wurde ein Platin-Award für ihr erfolgreiches Album Conchita überreicht. Selbige war völlig sprachlos: „Damit habe ich nicht gerechnet. Das bedeutet mir unglaublich viel “, so die zu Tränen gerührte Wurst.

Diashow: Song Contest: 1. Halbfinale