Song Contest, Mans Zelmerlöw

2. Semifinale

Wer schafft es ins Finale?

17 singen um zehn Plätze – die Favoriten.

17 Kandidaten rittern heute ab 21 Uhr um die letzten zehn Final-Plätze für den Eurovision Song Contest 2015 am Samstag. Diese werden durch das Jury- und Publikums-Voting bestimmt.

Klarer Favorit der zweiten Semifinal-Show: Der Schwede Måns Zelmerlöw. Schon seit der Präsentation seines Songs gilt der 28-jährige aus Lund stammende Sänger als Titelfavorit. Sein Song ­Heroes wird europaweit bereits im Radio gespielt und liegt bei allen Wettanbietern vorne. Knapp hinter Schweden liegt das norwegische Duo Mørland & Debrah Scarlett mit seinem Song A Monster Like Me. Gleichauf mit Norwegen liegen die Slowenen Maraaya mit ihrem Beitrag Here For You. Wenig Chancen auf das Finale haben laut Wettanbietern Tschechien, Portugal & San Marino.

Semifinal Favoriten

1. Schweden 1:1,01

2. Norwegen 1:1,08

2. Slowenien 1:1,08

4. Aserbaidschan 1:1,11

5. Island 1:1,22

6. Zypern 1:1,25

7. Lettland 1:1,28

7. Litauen 1: 1,28

9. Polen 1:1,44

10. Israel 1:1,50