Becker Lilly Boris

Stars - Deutschland

Becker: Streit um Unterhalt

Artikel teilen

Hinter den Kulissen soll zwischen Boris und Lilly Becker ein heftiger Streit toben.  

Die Scheidung von Boris und Lilly Becker dürfte sich mühsamer gestalten als erwartet. Und einmal mehr ist es das liebe Geld, das einer Einigung im Weg steht. Der deutschen Bunte zufolge soll Becker monatlich rund 15.000 Euro Unterhalt an seine Ex zahlen. Zu wenig, wenn es nach Lilly geht. Mehr kann Becker aber nicht zahlen, da er nach eigenen Angaben ca. 35.000 Euro im Monat benötigt, um alle Ausgaben zu decken.

Aber es geht nicht nur um Geld im Scheidungsstreit. Lilly möchte auch, dass Boris mehr Zeit mit seinem Sohn Amadeus verbringt. Was schwierig scheint, da Boris gerade wieder frisch verliebt ist und seine Freizeit mit neuer Freundin Lilian de Carvalho Monteiro verbringt und mit ihr zurzeit viel auf Reisen ist.  

OE24 Logo