Er wurde nur 46: Stylist von Helene Fischer tot aufgefunden

Ungeklärte Ursache

Er wurde nur 46: Stylist von Helene Fischer tot aufgefunden

Tot mit 46 Jahren: Sascha Gaugel ist gestorben. Er war Designer und Stylist vieler Stars.

ER war der Mann hinter  Helene Fischers  extravaganten Bühnenkostümen: Modedesigner und Stylist Sascha Gaugel. Jetzt ist er mit nur 46 Jahren plötzlich verstorben.

Sascha Gaugel wurde nur 46: Stylist von Helene Fischer tot aufgefunden

Wie die Bild-Zeitung berichtet, wurde er am Mittwoch, 17.2. im Badezimmer des gemeinsamen Hauses von seinem Lebensgefährten Kalle Hildinger leblos gefunden. Hildinger bestätigte die Berichte bereits und fügte hinzu: "Sascha, der wunderbare Mann an meiner Seite, der stärkste Mann, den ich kenne, auf einmal ist er weg. Gestern noch war alles wie immer. Ein Jahrzehnt waren wir so glücklich, erfolgreich, nichts und niemand konnte uns aufhalten. Ich bin fassungslos."

Stars trauern um Gaugel

Eine Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems könnte die Todesursache sein, heißt es in deutschen Medien. Nun trauern die Stars um den Designer und Stylisten. Sophia Thomalla schreibt: "Wenn du denkst, dass das Jahr 2021 nur besser werden kann, dann kommt der nächste Schicksalsschlag, der uns mit dem Vorschlaghammer gegen die Brust gedonnert wird. Sascha war seit fast 10 Jahren nicht nur mein Stylist, sondern gehörte, zusammen mit seinem Partner Kalle, auch zu meinen engsten Vertrauten. Sorgen wurden geteilt, es wurden Familienfeste zusammen gefeiert und es wurde jede Menge gelacht. Der Job war eher sekundär."