Heidi Klum

Heidi Klum

Schau, Vito, was dir entgeht!

Topmodel Heidi Klum zeigte sich gut gelaunt und mit einem Mega-Dekolleté.

Posing

Schon bei den diesjährigen MTV-Video Music Awards zeigte Heidi Klum (44), was sie hat. Ihr großzügiger Ausschnitt sorgte für Spekulationen. Hans und Franz, wie sie ihre Brüste nennt, sahen deutlich praller aus. War sie etwa beim Beauty-Doc? „Der Stoff kam so von der Seite, da hast du sofort ein Mega-Dekolleté“, sagte sie. Am Wochenende zeigte sie sich erneut mit tiefem Ausschnitt. Im schwarzen Glitzerkleid erschien sie bei der amfAR-Gala in Los Angeles. Es war ihr erster Glamour-Auftritt seit dem Liebes-Aus mit Kunsthändler Vito Schnabel (31).

Von Trennungsschmerz war allerdings bei Heidi nichts zu sehen. Zumindest nach außen hin nicht. Sie strahlte bis über beide Ohren, wirkte wieder richtig glücklich. Wegen eines neuen Mannes? Vielleicht auch nur, weil sie weiß, dass Vito die sexy Bilder in der Zeitung sehen wird, und sie ihm zeigen will, was er nicht mehr haben kann. Nach Schnabels Drogenskandal und den Affärengerüchten sei es Heidi auch wirklich vergönnt, wieder glücklich zu sein.

Comeback?

Derzeit macht auch das Gerücht die Runde, Heidi könnte wieder mit Ex-Mann Seal anbandeln. „Er hat nie aufgehört, sie zu lieben“, sagte erst kürzlich ein Insider. Es wäre das Liebes-Comeback des Jahres.