Sophia Thomalla

Viel Zuspruch im Netz

Sophia Thomalla: Erstes Foto nach Liebes-Aus

Die Schauspielerin und Moderatorin zog nach Fremdgeh-Fotos ihres Freundes Karius die Konsequenzen und beendete die Beziehung.

Mitte der Woche tauchten Fotos auf, die Sophia Thomallas Freund Loris Karius mit einer anderen Frau auf einer Jacht vor Mykonos zeigen. Die Schauspielerin und Moderatorin zog daraus die Konsequenzen und beendete die Beziehung.

Der 31-Jährigen bleibt nicht viel Zeit zum Verarbeiten der Enttäuschung, denn sie steht gerade als Moderatorin für die Dating-Show "Are You The One?" auf der griechischen Insel Páros vor der Kamera. 

Jetzt postete sie erstmals seit dem Liebes-Aus mit Loris Karius ein Foto. Darin kündigt sie ihre baldige Heimreise nach Berlin an: "2 matching nights left! Noch 3 mal schlafen! Berlin calling."  

 

 

Viel Zuspruch im Netz

Die Berlinerin bekam für das Foto, welches eher zu den harmloseren gehört, die sie sonst von sich postet, zahlreiche Komplimente im Netz – darunter Bemerkungen wie "Schönste Frau" bis zu dem Kommentar: "Wenn ich so aussehen würde, würde ich mich selber heiraten." Zahlreiche ihrer Follower ätzten auch über ihren Ex Loris Karius und verwiesen auf dessen nicht immer überzeugende Fähigkeiten als Torwart: "Schon im Fußball konnte er die Bälle nicht halten", bemerkte ein User.