Angelina & Brad mit Töchterchen Zahara

Kein Streit um Kind

"Ich will Angelina ihre Tochter nicht wegnehmen!"

Zaharas leibliche Mutter stellt klar: "Meine Tochter hat großes Glück." Sie will die Kleine nicht aus ihrer Familie reißen.

"Ich denke, meine Tochter hat großes Glück, dass sie von einer weltberühmten Dame adoptiert wurde. Ich wünsche ihnen den Erfolg, den sie beide verdienen", stellt Mentewab Dawit Lebiso klar. Die leibliche Mutter der Adoptivtochter von Angelina Jolie und Brad Pitt wehrt sich gegen die Behauptung, sie wolle dem Schauspielerpaar das Kind wegnehmen und Zahara (2) in Afrika großziehen.

"Das habe ich nie gesagt"
Amerikanische Medien haben vergangene Woche berichtet, die Frau wolle ihre Tochter zu sich nehmen, um ihr zu zeigen, wo sie her ist. Lebiso erklärte dazu, einige Journalisten, die behaupteten sie arbeiten für Angelina Jolie, haben ihre Aussagen ''missinterpretiert". "Das habe ich nie gesagt."