Elton John holt Britney nach ihrer Auszeit zum Pop zurück

international

Elton John holt Britney nach ihrer Auszeit zum Pop zurück

Artikel teilen

„Hold Me Closer“. Britney Spears feiert mithilfe von Elton John ihr Pop-Comeback. 

Musik. Mit dem Dua-Lipa-Duett Cold Heart lieferte ­Elton John ein Chart-taugliches Mashup seiner Hits Rocket Man und Sacrifice. Weltweit auf Platz 1. Auch in Österreich. Jetzt setzt er sein Erfolgs-Muster mit Britney Spears fort. Das neue in den nächsten ­Tagen erwartete Duett Hold Me Closer basiert auf Eltons 1971er-Hit Tiny Dancer.

Comeback. Britney, zuletzt eher mit Nacktfotos im Gespräch, feiert damit ihr großes Pop-Comeback nach sechs Jahren CD-­Pause. 2016 kam das letzte Album Glory. Seit 2018 ist sie nicht mehr als Musikerin aufgetreten.

MTV-Awards. Mit Eltons Hilfe wagt sie sich jetzt zurück. Zur Single hat sie wohl ein Video gedreht. Dazu steht ein Auftritt bei den MTV Awards (28. ­August) im Raum. 

OE24 Logo