Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Name in Scheidungspapieren

Gates: Scheidung wegen Epstein?

Bill und Melinda Gates wollten sich angeblich bereits vor zwei Jahren scheiden lassen.

Warten. Der offizielle Grund für die Scheidung von Bill (65) und Melinda Gates (56) ist wenig aufschlussreich: „Nach reiflicher Überlegung und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden“, schrieben die beiden. Mit der Verkündung sollen sie noch solange gewartet haben, bis ihre jüngste Tochter Phoebe das Erwachsenenalter erreicht habe.

Streit. Doch jetzt sollen die wahren Trennungsgründe ans Licht kommen. Sogar Jeffrey Epstein habe laut Medienberichten damit zu tun. Der Microsoft-Gründer habe Kontakt zu dem verurteilten Pädophilen gepflegt. Das soll ­Melinda bereits 2019 überhaupt nicht recht ­gewesen sein.