Nackt-Selfie: Kim zeigt Babybauch

Nackt auf Instagramm

Nackt-Selfie: Kim zeigt Babybauch

Artikel teilen

Schwangere Kim Kardashian postet Nackt-Foto auf Instagram.

Mittlerweile dürfte es jeder wissen. Spätestens nach ihrem Shooting für das amerikanische Magazin „Paper“ mit dem sie das Internet "sprengen" wollte, weiß die Welt über die Kruven von Frau Kardashian-West bestens Bescheid. Jetzt hat das hochschwangere IT-Girl jedoch noch einen drauf gesetzt.

Nackt mit Babybauch
Mit Babybauch und in gewohnt lasziver Haltung postete die Mama in spe einen Nackt-Selfie auf Instagram. Die mediale Aufmerksamkeit ist der 34-jährigen damit wohl wieder gewiss - auch ihren Fans dürften die nackten Tatsachen gefallen. Innerhalb von 30 Minuten hatte das Foto bereits 500 Likes.

 

 

First they say I'm too skinny so I have to be faking it...Now they say I'm too big so I have to be faking it...SMH! Some days I'm photographed before I eat & look smaller, some days I've just eaten & I look bigger. It's all a part of the process. I think you all know me well enough to know I would document  the process if I got a surrogate. Everyone's body is different, every pregnancy is very different! I've learned to love my body at every stage! I'm going to get even bigger & that's beautiful too! I'm blessed to even be pregnant & even luckier to not have preeclampsia as far as I know, so I don't have the swelling issue this time! They also say your body carries a boy different than a girl! Whatever the case may be I'm grateful to God for this miracle & no matter what rumors or comments you throw my way this time they truly don't affect me! #NoFilter #NoPhotoShop #GoodLighting ????

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo