Paris: Tattoo als Hommage an Jackson

Mit 14 Jahren!

Paris: Tattoo als Hommage an Jackson

Michaels Teenie-Tochter will sich Jackos Geburtsdatum stechen lassen.

Vom niedlichen Mädchen ist Michael Jacksons Tochter Paris zum schönen Teenager herangewachsen. Und wie alle Teenies, muss auch die 14-Jährige gegen die Erwachsenenwelt rebellieren. Deswegen hat die junge Dame nun beschlossen, sich tätowieren zu lassen - und zwar schon nächstes Jahr!

Bedeutsamer Körperschmuck
"Ich möchte August XXIX auf meinen Nacken tätowiert haben", twitterte Paris jetzt und erntete damit Kritik. Viele ihrer Follower sind nämlich der Meinung, sie sei noch viel zu jung für eine Tätowierung. "Ihr sagt mir alle, ich soll das nicht machen, dabei wisst ihr doch gar nicht was es bedeutet", verteidigte Paris ihr Vorhaben und fügte resolut hinzu: "Also kommt drüber hinweg."

Papa fehlt!
Dass Paris Jackson ihren vor drei Jahren verstorbenen Vater schrecklich vermisst, ist klar. Gerade erst verzierte sie ihre Zimmerwand mit unzähligen Bildern von Jacko und veröffentlichte ein Bild von ihrem Micheal-Schrein auf Twitter. Und auch das Tattoo hat für Jacksons Tochter eine besondere Bedeutung. Es soll sie für immer an ihren geliebten Daddy erinnern....

Diashow: Jackson-Kids setzten Michael Denkmal FOTOS

Jackson-Kids setzten Michael Denkmal FOTOS

×