Michelle Hunziker

Sauberfrau mit schmutzigen Witzen

Rassismus-Wirbel um Michelle Hunziker

Moderatorin Michelle Hunziker hat sich abwertend über Chinesen geäußert.

Everybodys Darling in der Bredouille: Moderatorin  Michelle Hunziker  hat sich in einer TV-Show rassistisch über Chinesen geäußert. Das prangert nun ein einflusseischer Instagram-Account, Diet Prada, aufs Schärfste an.

Hunziker äußert sich rassistisch

Zusammen mit dem ehemaligen Regierungsmitglied Gerry Scotti war Hunziker in einer Satire-Sendung eingeladen. Bald fingen Gerry und Michelle an, sich abwertend über Chinesen zu äußert. Sie sprachen den Buchstaben "R" wie ein "L" aus und zogen ihre Augenlider weit auseinander und bedienten so weitläufige rassistische Klischees über chinesische Menschen.

 

Statement von Hunziker

Michelle Hunziker ist bekannt dafür gewesen, sich für Minderheiten, wie die LGBTQ-Community, einzusetzen. Ihr rassistisches Verhalten kommt darum ein wenig überraschend. Auf Instagram hat sie sich bereits dazu geäußert und auf die Seite von Diet Prada verlinkt. Hunziker entschuldigt sich.