Rolling Stones

72 Millionen Dollar Kasse!

Rolling Stones sind Tour-Kaiser

Alt aber erfolgreich. Auch nach dem Tod von Charlie Watts brechen die Rolling Stones alle Rekorde: lukrativste Tour des Jahres.  

340.390 Fans bei 8 Konzerten bringen einem Umsatz von über 72 Millionen Dollar. Die Rolling Stones sind Tour-Kaiser. Mit ihrer "No Filter" Tournee sicherten sich die Rock-Opas Platz eins im prestigeträchtigen Billboard-Ranking. Noch vor der "Hella Mega Tour" von Green Day, Fall Out Boy und Weezer und dem Solo-Run von Ex-One-Direction-Star Harry Styles.

© oe24
Rolling Stones
× Rolling Stones

Das erfolgreichste Event war das Outside Lands Music and Arts Festival in San Francisco mit über 33,2 Millionen Dollar Kasse. Der Preis für das umsatzträchtigste Venue geht an das Sofi Stadion nahe Los Angeles. (32,7 Mio. $). Bei den Veranstalter fuhr Live Nation fast 917 Millionen ein.

© oe24
Rolling Stones
× Rolling Stones

Die Stones sind auch im 59. Dienstalter nicht die zu stoppen. Die US-Tour rund um bis zu 19 Klassiker wie „Start Me Up“, „You Can’t Always Get What You Want“ oder „Satisfaction“ wurde im Gedenken an den im August verstorbene Schlagzeuger Charlie Watts durchgezogen und somit zum größten Abschieds-Feier des Rock. 2022, pünktlich zum 60. Bandgeburtstag (12. Juli), haben Mick Jagger und Co. damit auch wieder Europa im Visier. Ein Österreich-Konzert wird verhandelt.