Stars posten gegen Corona-Langeweile

Quarantäne-Spaß

Stars posten gegen Corona-Langeweile

Selbstisolation kann Spaß machen – das beweisen nationale & internationale VIPs.

Witzig. Langeweile ist in Zeiten der Corona-Quarantäne nicht nur ein Problem der Otto Normalverbraucher, auch die Stars versuchen sich zurzeit, mit allen Mitteln abzulenken. Wie sie das bewerkstelligen, zeigen sie in den sozialen Medien und halten damit gleichzeitig auch ihre Fans bei Laune. Allen voran postete Sänger Sam Smith eine Serie an Bildern mit dem Titel „Die verschiedenen Stadien des Quarantäne-Zusammenbruchs“, dabei ist er von Bild zu Bild zu Bild immer verzweifelter zu sehen. Jennifer Lopez bedauert, dass die Restaurants geschlossen haben und erfreut sich daran, dass ihr Sohn Max ihrem Gatten Alex Rodríguez und ihr kühle Getränke serviert. Auch mit Tanzvideos versüßt sie ihren Followern den Tag.

© Bieber/Instagram
Bieber
× Bieber

Cool. Leonardo DiCaprios Freundin Camila Morrone scheint nicht genug Zuneigung vom Hollywood-Star selbst zu bekommen und hat sich einen Husky-Welpen zugelegt: „Das war die beste Idee“, schreibt sie. Auch Austro-Promis wie Sängerin Zoë Straub, Robert Kratky und Conchita vertreiben sich die Zeit mit lustigen Postings auf Instagram.

© Britney Spears/Instagram
Britney Spears
× Britney Spears