Jacksons Mutter vermisst

Verschwunden

Jacksons Mutter vermisst

Die 82-jährige Katherine Jackson wird seit einer Woche vermisst.

Wo ist Katherine Jackson? Die Mutter des verstorbenen „King of Pop“, Michael Jackson (†50), ist von ihrer Familie offiziell als vermisst gemeldet worden.

Keiner weiß, wo die 82-Jährige Katherine ist. Seit Tagen ist die Matriarchin des Jackson-Clans spurlos verschwunden, auch telefonisch ist sie nicht erreichbar. „Ich kann bestätigen, dass sie bei den Behören vermisst gemeldet wurde“, bestätigte ein Sprecher der Polizei Los Angeles dem Internet-Magazin „Radar Online“.

Besonders Enkelin Paris (14) ist verzweifelt über das Verschwinden der Oma. „Paris ist außer sich vor Sorge“, erklärte ein Insider dem News-Portal. Seit dem Tod des Vaters ist Oma Katherine die größte Stütze für die 14-Jährige, denn die Tanten und Onkel des Teenies streiten sich lieber um das Millionenvermögen des verstorbenen „King of Pop“, als sich um Paris' und ihre Geschwister zu kümmern.

Streit ums Erbe
Wie „Radar Online“ berichtet, soll es kurz vor dem mysteriösen Verschwinden von Katherine Jackson in der Familie erneut zu einem großen Streit um das Erbe gekommen sein. Danach sollen Sängerin Janet Jackson und ihre Brüder Jermaine, Randy, Tito und Rebie das Testament Michaels anzweifeln. Michael Jackson hat sein gesamtes Vermögen seinen drei Kindern hinterlassen.

Trotz aller Streitigkeiten wollte Katherine danach ein Konzert der Jackson-Brüder in Albuquerque besuchen. Dort kam die 82-Jährige jedoch nie an und keiner hat seit der Abreise von ihr gehört.

„Die Kinder haben versucht, ihre Großmutter zu erreichen, haben aber seit beinahe einer Woche keinen Erfolg“, berichtet Sandra Ribera, die Anwältin von Katherine Jackson dem Fernsehsender „CNN“. „Ich mache mir Sorgen, dass es ihr nicht gut geht.“ Aus guten Grund: Denn Katherine Jackson telefonierte vor ihrem Verschwinden mehrmals täglich mit ihren Kindern und Enkeln...

Diashow: Jackson-Kids setzten Michael Denkmal FOTOS

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.