Louise Fletcher

Kultur

Oscar-Gewinnerin Louise Fletcher ist tot

Artikel teilen

Fletcher war vor allem für ihre Darstellung der tyrannischen Oberschwester Ratched in Milos Formans ''Einer flog über das Kuckucksnest'' bekannt.

Hollywood. Die US-amerikanische Schauspielerin Louise Fletcher ist tot. Sie starb am Freitag im Alter von 88 Jahren in ihrem Haus in Frankreich, wie Associated Press berichtete. Fletcher war vor allem für ihre Darstellung der tyrannischen Oberschwester Ratched in Milos Formans "Einer flog über das Kuckucksnest" an der Seite von Jack Nicholson bekannt. Dafür erhielt sie sowohl einen Oscar als auch einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin.

© Getty Images
Oscar-Gewinnerin Louise Fletcher ist tot
× Oscar-Gewinnerin Louise Fletcher ist tot
Louise Fletcher und Jack Nicholson im Film "Einer flog über das Kuckucksnest".

Fletcher hatte in der Science-Fiction-Serie "Star Trek: Deep Space Nine" eine wiederkehrende Rolle. Sie wurde für ihre Gastrollen in den Serien "Picket Fences – Tatort Gartenzaun" und "Die himmlische Joan" 1996 und 2004 für den Emmy nominiert.

Louise Fletcher war 1934 als Tochter gehörloser Eltern in Birmingham (Alabama) geboren worden. Anfang der 1960er-Jahre heiratete sie den Produzenten Jerry Bick. Die beiden haben zwei gemeinsame Söhne. 1977 ließ sich Fletcher von Bick scheiden.

OE24 Logo