Liam Gallagher

Liam Gallagher versucht sich als Musiklehrer

Der Oasis-Sänger bringt Mitschülern seiner Söhne das Rocken bei: "Er verbringt jetzt mehr Zeit im Klassenzimmer als als Kind".

Die Mitschüler der Söhne von Oasis-Sänger Liam Gallagher profitieren von dem rockenden Vater: Der einst für sein rüpelhaftes Benehmen berüchtigte britische Star schaut häufig in der Schule von Lennon und Gene vorbei und gibt dort Musikunterricht, wie die britische Zeitung "The Sun" am Montag berichtete.

"Er verbringt jetzt mehr Zeit im Klassenzimmer als als Kind", sagte ein nicht namentlich genannter Informant dem Blatt. Einige der Kinder seien jedoch zu jung, um zu verstehen, welche Legende da vor ihnen steht - für sie sei Gallagher nichts weiter als ein Vater unter vielen. Laut Nicole Appleton, die mit dem Oasis-Frontmann liiert ist, ist der frühere Schläger "der beste Daddy der Welt".