michael_jackson

Auf Haussuche

Michael Jackson zieht's nach England

Der Popstar soll auf Haussuche in England sein. Er will sich dorthin zurückziehen, um von dem Medienrummel Ruhe zu haben.

Der frühere Mega-Popstar Michael Jackson (49) will Medienberichte zufolge künftig mehr Zeit in England verbringen. Sein älterer Bruder Tito habe sich in der Grafschaft Devon mehrere Häuser angesehen, berichtete die britische Nachrichtenagentur Press Association am Donnerstag.

Er suche ein Haus, in das er und die gesamte Jackson-Familie sich vor dem Medienrummel zurückziehen könne, sagte Tito der Zeitung "North Devon Gazette". Michael liebe Devon, weil ihn dort niemand störe. Die Boulevard-Zeitung "Sun" hatte vor kurzem berichtet, britische Investoren wollten Jacksons Neverland-Ranch in Kalifornien für umgerechnet rund 20 Millionen Euro kaufen. Damit wäre die drohende Zwangsversteigerung des Anwesens abgewendet.