Noch mehr Sex in <br> »365 Days«-Fortsetzung

Heißer Premieren-Auftritt

Noch mehr Sex in
»365 Days«-Fortsetzung

Artikel teilen

Der zweite Teil des umstrittenen Skandalfilms startet ab heute (27. April) unter dem Titel „365 Days: Dieser Tag“ auf Netflix.

Als polnische Antwort auf „Fifty Shades of Grey“ thronte das Erotikdrama „365 Days“ 2020 auf Netflix in mehreren Ländern wochenlang auf dem ersten Platz im Top-Ten Ranking. Da dauerte es nicht lange, bis Netflix grünes Licht für gleich zwei Fortsetzungen gab. Nach Monaten des Wartens ist „365 Days 2: Dieser Tag“ ab heute exklusiv auf Netflix zu sehen. Und soviel sei gesagt – es wird noch heißer.

Sexy Auftritt bei Premiere

In dem umstrittenen Streifen geht es um die komplizierte Liebe zwischen Laura (Anna Maria Sieklucka) und dem sizilianischen Mafia-Boss Massimo (Michele Morrone), die einige Hindernisse überwinden muss – aber eigentlich vor allem um Sex! Natürlich schmissen sich die Stars für die Premiere so richtig in Schale. Besonders die Hauptdarsteller Anna und Michele sorgten für einen megasexy Auftritt.

© Getty
Noch mehr Sex in <br> »365 Days«-Fortsetzung
× Noch mehr Sex in <br> »365 Days«-Fortsetzung

Simone Susinna, Anna Maria Sieklucka and Michele Morrone bei der Premiere von "365 Days: This Day".

Fortsetzung mit spannendem Liebesdreieck

Einen ersten Eindruck, wie es zwischen Laura und Massimo weitergeht, liefert der offizielle Trailer. Demnach stehen dem Paar einige Herausforderungen bevor: Nicht nur, dass Massimos Familie das Zusammenleben erschwert, auch tritt ein mysteriöser Mann in Lauras Leben. Mafia-Rivale Nacho, gespielt von Simone Susinna, versucht nämlich Lauras Herz zu erobern und sorgt damit für noch mehr Spannung, Leidenschaft und Erotik. Wie das Liebes-Karussell ausgeht, kann man sich ab heute auf Netflix ansehen.

Liebe auch im echten Leben?

Kurz vor der Premiere des zweiten Teils sorgten die beiden Hauptdarsteller auch im echten Leben für ein süßes Gerücht. Denn vor wenigen Tagen wurden Anna und Michele händchenhaltend in ihrer Freizeit in Mailand gesichtet. Fans fragen sich jetzt: Sind es echte Gefühle oder nur Promo für den Film? Die beiden Turteltauben haben die Gerüchte bislang nicht kommentiert.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo