Alaba & Shalimar: Das Baby ist da

Endlich Nachwuchs

Alaba & Shalimar: Das Baby ist da

Das Versteckspiel hat ein Ende. Gerüchten zufolge hätte der Sohn von David Alaba (27) bereits letzte Woche zu Welt kommen sollen, doch der kleine Mann ließ sich noch etwas Zeit. Am Dienstag brachte Freundin Shalimar den gesunden Jungen zur Welt.

Alaba wurde dafür vom Training freigestellt, sodass er bei der Geburt dabei sein konnte. Auch Davids Schwester Rose May soll extra angereist sein, um ihren kleinen Neffen in die Arme zu schließen.

Stress

Noch vor wenigen Tagen postete Shalimar Fotos vom Netflixschauen und mit einem Vitamin-Smoothie. Kurz darauf dürften dann die Wehen eingesetzt haben. Lange konnte Alaba aber nicht bei seiner Freundin in der Klinik bleiben.

Gestern Vormittag stand er schon wieder auf dem Fußballplatz und trainierte fleißig. Laut Insidern wird David in den nächsten ­Tagen zwischen Geburtsklinik und Stadion pendeln. Auch sein Schlafpensum dürfte in den nächsten Wochen und Monaten eher gering ausfallen.

Neugier

Jetzt wartet alles darauf, einen ersten Blick auf den Junior des Kickers werfen zu können. Bei Redaktionsschluss gab es noch kein Foto.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum