Video zum Thema EAV mit "Alles Ist Erlaubt" auf Abschiedstour
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Abschieds-Tour

Eberhartinger: „Mein Leben nach der EAV“

Pop & Politik. „Man kann zwar weder von einer Bühne herunter und auch nicht durch ein Album die Welt verändern, aber man soll es wenigstens versuchen und Haltung zeigen. Es sind Zeiten, wo man Position beziehen muss:  Entweder man ist Komplize oder Rebell.“ Lauter Abschied der EAV! Nach 40 Erfolgs-Jahren – 3 Millionen verkaufte CDs, 12 Nummer-eins-Hits – kommt am Freitag die letzte CD Alles ist erlaubt.  Ein Werk voll Polit-Aufregern, das u. a. Ausländerfeindlichkeit (Rechts 2/3) und die Flüchtlings-Welle (Verflucht) thematisiert. „Doch nicht weil wir uns so gerne mit Politik auseinandersetzen, sondern, weil die Zeit so ist“, erklärt Klaus Eberhartinger (68) heute ab 7.30 Uhr den Polit-Kurs im oe24.TV-Interview.

Pläne. Ab 5. Februar geht die EAV auf große Abschieds-Tournee („Damit sagen wir  ganz kräftig auf Wiedersehen!“), dann steht für Eber-hartinger u. a. Dancing Stars(„Ich bin wieder fix dabei“) und Hausbauen in Kenia am Plan: „Werde Österreich aber niemals verlassen!“

Comeback? Die EAV wird nur bei politischer Brisanz wiederbelebt: „Falls es notwendig wird, was ich nicht hoffe, werden wir uns wieder melden!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum