So sexy ist die neue Buhlschaft

Miriam Fussenegger

So sexy ist die neue Buhlschaft

Traditionell ist der Jedermann von Hugo von Hofmannsthal die erste große Premiere bei den Salzburger Festspielen. Mit Miriam Fussenegger gab es am Samstag auch eine neue Buhlschaft zu bewundern. Es war ein umjubelter Auftritt. Fussenegger, die zweitjüngste Buhlschaft aller Zeiten, feierte einen großartigen Einstand. Die 25-jährige Oberösterreicherin zauberte knisternde Erotik auf der Bühne im großen Festspielhaus.

Abschied von Cornelius Obonya

Für die Überraschung sorgte Jedermann Cornelius Obonya (47): Mit fünf kräftigen Schlägen brachte er das Fass Bier bei der Premierenfeier im Stieglkeller zum Laufen und bat dann um Aufmerksamkeit: „Das ist mein letzter Bieranstich als Jedermann.“ Nach vier Spielzeiten legt der Wiener damit die Titelpartie zurück.

Gästeschar. Bei der Premiere wurden u. a. US-Botschafterin Alexa Lange Wesner, Ex-Miss-Austria Christine Reiler, die Kunstexpertin Eva Maria von Schilgen und Schauspielerin Sabine Petzl gesehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum