Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Zünftig

Arnie beim Aufsteirern in Graz zu Gast

Beim großen „Aufsteirern“-Festival sorgte der „Terminator“ für eine Überraschung.

Rund 100.000 Besucher zog es gestern in die Grazer Innenstadt zum traditionellen „Aufsteirern“. Ein Pflichttermin auch für den wohl berühmtesten Steirer, Arnold Schwarzenegger (71).

Schon am Samstag kam Arnie in Graz an und mischte sich gestern beim Festival unters Volk. Dabei bewies der Hollywood-Star einmal mehr, dass alles nach seiner Pfeife tanzt. Am Karmeliterplatz griff der „Terminator“, in kurzen Trainingshosen und T-Shirt gekleidet, zum Taktstock und dirigierte unter großem Jubel ein ganzes Blasmusik-Orchester.

Doch Arnie war nicht der einzige prominente Gast beim „Aufsteirern“. Song-Contest-Sieger Conchita sang gemeinsam mit den Grazer Philharmonikern auf der Bühne. Der Sänger gab dabei eine Kostprobe seines im Oktober erscheinenden symphonischen Albums zum Besten.