Richard Lugner

Tierische Modenschau

Erster Blick auf Lugners ''Nummerngirl''

Teilen

"Mörtel" gibt erste Einblicke in die am 7. Mai geplante Modenschau in der Lugner City. 

Richard Lugner (89) und seine "Tierchen" planen eine Modenschau mit Unterhaltungswert. "Am 7. Mai werden alle Damen ab 14 Uhr in der Lugner City bei in Mode von Miss Moda über den Laufsteg gehen." Im Vorfeld kam es im sonst so friedlichen "Streichelzoo" aber zu heftigen Streitereien. Daniela Kennedy wurde vom Baumeister gemobbt, da sie seiner Meinung nach keine Modelfigur habe. "Die Boutiquen im Haus haben keine Elefantengrößen", sagte er. 

Erster Blick auf Lugners ''Nummerngirl''
© Andreas Tischler/Vienna Press
× Erster Blick auf Lugners ''Nummerngirl''

Erster Blick auf Lugners ''Nummerngirl''
© Andreas Tischler/Vienna Press
× Erster Blick auf Lugners ''Nummerngirl''

Für Kennedy wäre es ein Weltuntergang gewesen, nicht an der illustren Show teilnehmen zu dürfen, also ließ sie sich kurzerhand gar überreden als Elefant auf die Bühne zu gehen. "Sie ist jetzt das Nummerngirl", amüsiert sich Lugner. Erste Fotos ihres kompletten "Babyelefanten"-Kostüms ließ er oe24.at zukommen. Bald schon könnte es sogar einen Neuzugang im Streichelzoo geben, aber dazu in Kürze mehr...

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo