Exil-Steirer eröffnen zünftige Ballsaison

Wiener Hofburg

Exil-Steirer eröffnen zünftige Ballsaison

Der Steirerball ging in der Wiener Hofburg über die Bühne.

Waren es am Freitag die Steirer, die die Ballsaison 2016 eröffneten, waren es gestern Abend Erwin Pröll und seine Bauernbund-Freunde, die sich im Dreivierteltakt wiegten. Dabei hatte der niederösterreichische Landesfürst auch allen Grund zum Feiern. Gemeinsam mit Gattin Sissi feierte Pröll gestern seinen 45. Hochzeitstag am NÖ-Bauernbundball. „Wenn man so lange durch dick und dünn gegangen ist, macht einen das stark“, freute sich Pröll über seinen Jahrestag.

Freunde. Ihm gratulierten bei dieser Gelegenheit Ministerin Johanna Mikl-Leitner, Raika-Boss Erwin Hameseder, ORF-NÖ-Direktor Norbert Gollinger, ÖVP-Wien-Shootingstar Gernot Blümel, Landesrat Stephan Pernkopf, Ballchef Stefan Jauk und Bauernbund­direktorin Klaudia Tanner.