Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Hahnenkamm-Wahnsinn

So feierten die Promis in Kitz

Die Stars haben ihre ganz ­eigenen Mittel, um sich in der Kälte warmzuhalten.

Ob mit Umarmungen, heißem Glühwein oder herzerwärmenden Worten. Die Kitzbühel Promis wissen, wie sie sich vor der Kälte schützen und so trotzten gestern unter anderem Ex-Miss-Austria Christine Reiler, Ministerin Margarete Schramböck, Immo-Tycoon Klemens Hallmann, Bernie Ecclestone, Formel-1-Star Sebastian Vettel, Unternehmerin Kathi Stumpf, All-Springer Felix Baumgartner oder Immobilien-Tycoon René Benko dem Schnee und harrten tapfer auf der Tribüne aus. Nach dem zweiten Durchgang des Slaloms waren dann aber dennoch alle froh, als sie wieder ins warme WWP-Zelt von Harti Weirather zurückkehren konnten.

© TZOE/Artner

Auch Immo-Tycoon René Benko war dabei. 

© TZOE/Artner

Tobias Moretti feuerte die Ski-Stars an. 

Action

Einige konnten gar nicht genug von den weißen Flocken bekommen und trafen sich bei der traditionellen Kitz-Charity-Trophy am Fuße der Streif. Dort vertrat Sebastian Vettel Niki Lauda würdig und fuhr mit Bernie Eccle­stone eine Runde am Schneemobil. Auch Silvia Schneider feierte ihr ­Debüt auf der Piste. Nur ­einer fehlte: Andreas ­Gabalier. „Ich war um eins im Bett, aber der Andi hat gestern noch ordentlich Gas gegeben“, erklärte ­seine Freundin Silvia.

Video zum Thema: Kitz-Wahnsinn: Interview mit Arnold Schwarzenegger
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

© TZOE/Artner

Silvia Schneider verzauberte Kitzbühel

© TZOE/Artner

Kristall-Erbin Viktoria Swarovski  ließ sich den Kitz-Wahnsinn nicht entgehen.

Termine

Bis in die ­frühen Morgenstunden soll er mit seinen Freunden aus der Steiermark gefeiert ­haben: „Der Andi hat eigentlich ein Männerwochenende. Ich darf mich da gar nicht so ein­mischen.“ 
Die Terminkalender der beiden Workaholics seien außerdem nur schwer zu koordinieren.

© TZOE/Artner

© TZOE/Artner

© TZOE/Artner

Auch Arnie Schwarzenegger zeigte sich am Freitag bei der legendären Weißwurstparty im Stanglwirt.