Letzte Intrige für TV-Weiber

Drehschluss nach Staffel 6

Letzte Intrige für TV-Weiber

ORF-Hit ''Vorstadtweiber'' verabschiedet sich auf Raten – Drehstart für 6. Staffel.

Ende. Noch ist nicht einmal die fünfte Staffel ausgestrahlt, doch schon starten die Dreharbeiten für die sechste, die traurigerweise auch die letzte sein wird. Das verkündete der ORF gestern in einer Aussendung. In zehn Folgen gibt es noch einmal neue Gesichter. Neben Hauptdarstellern wie Nina Proll, Maria Köstlinger, Bernhard Schir und Juergen Maurer stehen auch Alexander Pschill, Christian Strasser und Johannes Silberschneider vor der Kamera.

Traurig. „Ich denke, man sollte sich würdig verabschieden von Figuren, die man so lieb gewonnen hat, obwohl sie doch so durchtrieben sind“, gibt sich Drehbuchautor Uli Brée wehmütig. Die bereits abgedrehte fünfte Staffel soll übrigens 2021 im ORF 1 zu sehen sein, die letzte Staffel folgt dann erst im Jahr 2022.