Muchas und Designer Niko Niko: Eiszeit im Mode-Streit

Jetzt haben Anwälte das Sagen

Muchas und Designer Niko Niko: Eiszeit im Mode-Streit

Die Fronten zwischen den Muchas und Designer Niko Niko sind verhärtet.     

Schweigen. Der Mode-Streit geht in die nächste Runde, und die wird sich wahrscheinlich vor Gericht abspielen. Ein bereits ausgemachtes Gespräch zwischen Verleger Christian Mucha und Modemacher Nikola Zivanović ließ Letzterer zweimal platzen. „Herr Zivanović will alles über die Anwälte regeln. Somit ist auch von meiner und Ekaterinas Seite kein weiteres Gespräch vorgesehen. Schauen wir, was ein Gericht dazu sagt. Dort wird er dann mit mir sprechen müssen und sollte diese Termine auch einhalten“, so Mucha im ÖSTERREICH-Talk. Zur Causa selbst will sich Mucha jetzt nicht mehr äußern. Es bleibt also weiter spannend im Mode-Streit.