Peter Rapp vor ORF-Comeback

Nach Brieflos-Show

Peter Rapp vor ORF-Comeback

Langweilig wird Peter Rapp auch nach dem Aus der ORF-„Brieflos-Show“ nicht. 

Auch wenn er nicht mehr jede Woche über die heimischen TV-Schirme flimmert, hat Peter Rapp genug zu tun. „Ich gehe in der Früh eine dreiviertel Stunde mit meinem Hund, dann sitze ich in der Tankstelle und lese Zeitung. Danach wahlweise ein Schläfchen oder ich erledige meine Post“, grinst Rapp im ÖSTERREICH-Talk.

Comeback

Vom Fernsehen verabschiedet er sich aber noch nicht. „Ich habe zwei Angebote vom ORF. Ich könnte etwas auf ORF III machen oder im neuen ORF-2-Channel. Offen bin ich für alles“, so der TV-Dino.