Wegen Corona: Viele Wiener Traditionsbälle abgesagt

Ausgetanzt

Wegen Corona: Viele Wiener Traditionsbälle abgesagt

Die diesjährige Wiener Ballsaison fällt Corona-bedingt wohl großteils ins Wasser.

Ein großer Teil der großen Wiener Bälle wird aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden. Dies ist das Ergebnis eines Sondertreffens des Komitees der Wiener Nobel- und Traditionsbälle. Betroffen sind etwa der Ärzteball, der Juristenball, der Ball der Offiziere, der Concordiaball sowie der Ball der Pharmacie.