Kim Kardashian: Schnitzel & Apfelstrudel

Beim Figlmüller

Kim Kardashian: Schnitzel & Apfelstrudel

Kim Kardashian begann ihren Wien-Trip mit einem traditionellen Touristenprogramm. Das It-Girl und Mama Kris Jenner wollten unbedingt das berühmte Schnitzel kosten und wählten dafür das Restaurant Figlmüller im ersten Bezirk.

Apfelstrudel-Fans
Um 19.30 Uhr traf das Star-Duo aus Hollywood ein und orderte zum Wiener Schnitzel einen Kartoffelsalat. Als Dessert teilten sie sich einen Apfelstrudel. Der kam bei Kim und Kris so gut an, dass sie gleich noch einen zweiten bestellten.

Für seine prominenten Gäste hatte Thomas Figlmüller nicht nur köstliche Spezialtäten parat, er gab ihnen auch eine Geschenk mit auf den Weg: sein Kochbuch "Wiener Küche - Kochen nach Bildern". Natürlich auf Englisch. So kann Kim ihre Tochter Nori (acht Monate) auch daheim mit österreichischen Gerichten verwöhnen.

Gastgeber Figlmüller war begeistert von Kim Kardashian: "Kim und ihre Mutter waren sehr sympathische und überaus freundliche Gäste. Es hat uns sehr gefreut sie in unserem Figlmüller Lokal persönlich begrüßen zu dürfen!"

Diashow Kim Kardashian ist in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

Kardashian in Wien gelandet

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum