Ex von Prinz Harry tot in Wohnung gefunden

Todes-Drama um TV-Star

Ex von Prinz Harry tot in Wohnung gefunden

Caroline Flack, die einst mit Prinz Harry liiert gewesen sein soll, ist laut Medienberichten am Samstag tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Am 4. März hätte die bekannte TV-Moderatorin vor Gericht erscheinen müssen, weil sie ihren Freund attackiert haben soll. Sie plädierte im Dezember auf "nicht schuldig".

"Guardian" zitiert aus einem Statement von Flacks Familie: "Wir können bestätigen, dass unsere Caroline heute, am 15. Februar, verstorben ist." Zugleich wurde die Presse gebeten, "in dieser schwierigen Zeit" die Privatsphäre der Familie zu respektieren. Unter Berufung auf einen Anwalt der Familie berichteten britische Zeitungen, dass Flack sich das Leben genommen habe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

You and me babe , how about it ????

Ein Beitrag geteilt von Caroline (@carolineflack) am

Bekannt wurde Flack vor allem durch die Moderation vieler Reality-TV-Shows wie "The X Factor" oder die britische Ausgabe des Dschungelcamps. Bis vergangenen Dezember arbeitete Flack für "Love Island".

Telefonseelsorge

Wenn Sie unter Selbstmordgedanken oder Depressionen leiden, dann kontaktieren Sie die Telefonseelsorge unter der Nummer 142 
 
täglich 0-24 Uhr
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum