Prinzessin Charlen, Gabriella, Jaques, Albert

Alles wieder gu?

Albert und Charlène: Foto zeigt Wiedersehen und lustiges Detail

Fürst Albert und Fürstin Charlène sind nach Monaten wieder zusammen.

Allen Gerüchten zum Trotz, wie es scheint, gibt es nun ein Bild, das  Fürstin Charlène  mit ihrer Familie zeigt. Seit Monaten ist Fürstin Charlène nicht mehr in Monaco, sondern hält sich in Südafrika auf. Jüngst wurde sie operiert und darf noch einige Zeit lang nicht fliegen. 

Albert und Charlène: Foto zeigt Wiedersehen und lustiges Detail 

Nun ist ihre Familie, Fürst Albert mit den Kindern, den Zwillingen Gabriella und Jacques zu ihr nach Südafrika gereist. Charlène hat auf ihrem Instagram-Account einige Bilder des Wiedersehens gepostet und schreibt dazu: "Ich bin so aufgeregt darüber, dass meine Familie nun wieder bei mir ist."

Gabriella mit Haarschnitt

Schaut man sich die Fotos genau an, erkennt man, dass Töchterchen Gabriella eine besondere Pony-Frisur hat; an den Seiten kurz und in der Mitte spitzförmig. Die Fürstin erklärt: "Gabriella hat sich entschlossen, sich selber einen Haarschnitt zu verpassen!!! Entschuldige, Bella, ich hab mein bestes gegeben, um es wieder zu richten." Lustigerweise passen die Haare der Tochter nun sehr zu denen der Mama: Charlène trägt seit einiger Zeit einen fransigen Kurzhaarschnitt mit Undercut an den Seiten