Harry Meghan

royals

Dianas Bruder warnte Harry vor Hochzeit mit Meghan

Artikel teilen

Tom Bowers Enthüllungsbuch enthält brisante Infos über Harry und Meghan. 

Häme. Es vergeht kaum ein Tag, an dem Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) nicht in den Schlagzeilen landen. Aktuell liefert Tom Bowers Enthüllungsbuch Revenge: Meghan, Harry and the War between the Windsors jede Menge Material. Unter anderem behauptet der Investigativjournalist, dass Prinz Harry kurz vor seiner Hochzeit einen Disput mit seinem Onkel Charles Spencer gehabt haben soll. Dieser habe den Prinzen vor der Hochzeit mit Meghan warnen wollen. „Auf Williams Bitte hin meldete sich Spencer zu Wort“, schreibt Tom Bower und ergänzt: „Spencer, der drei Mal verheiratet war, mahnte seinen Neffen, seine Eile in Bezug auf die Ehe zu überdenken.“

Sorge. Spencer habe vor allem Bedenken gehabt, weil Harry nicht genügend Geld verdiene. Man habe Meghan gar geraten, weiterhin als Schauspielerin zu arbeiten. 

OE24 Logo