Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

An der Schwelle zum Tod

Philips Schwiegertochter verrät: So war sein Tod

Sophie von Wessex beschreibt die letzten Augenblicke von Prinz Philip. 

Prinz Philip ist mit 99 Jahren friedlich zu Hause gestorben. England trauert, allen voran seine Ehefrau Queen Elizabeth und die vier Kinder und zahlreichen Enkel und Urenkel.

Philips Schwiegertochter verrät: So war sein Tod

Nun hat Schwiegertochter Sophie von Wessex, Ehefrau von Prinz Edward, jüngster Sohn der Queen, Einblick in die letzten Augenblicke im Leben des Monarchs gegeben. Am Rande eines Gottesdienstes für Philip beschrieb Sophie dessen  Tod  als "sanft" und fast so als "hätte ihn jemand bei der Hand genommen und dann ist er weggegangen." Sichtlich berührt meinte Sophie: "Es war sehr, sehr friedlich und das ist alles, was man sich für jemanden wünschen kann, nicht wahr?"

Letzte Wünsche von Philip

Queen Elizabeth und Prinz Philip waren fast 74 Jahre miteinander verheiratet. Die Familie möchte ihr nun eine Stütze sein. Sohn Prinz Charles soll von Philip besonders instruiert worden sein; er richtete besondere Wünsche an ihn. ( Lesen Sie sie hier nach )
  

Video zum Thema: Prinz Charles über Tod seines Vaters
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen