Hollywood hilft

Spartacus und Indiana Jones füttern Obdachlose

Die Schauspieler Douglas und Ford servieren den Obdachlosen von Los Angeles Truthahn.

Die Hollywoodstars Kirk Douglas und Harrison Ford haben zu Thanksgiving in den USA Sozialarbeit geleistet. Beide Männer zogen sich am Mittwoch (Ortszeit) Schürzen an und servierten Obdachlosen in Los Angeles das traditionelle Truthahn-Mahl.

© REUTERS/Danny Moloshok
ali
× ali

Auch "Ally McBeal"-Calista Flockhart hat mitgeholfen (Foto: REUTERS/Danny Moloshok)

Dabei wurden sie von anderen Prominenten unterstützt, unter ihnen Fords Partnerin Calista Flockhart, der Star der US-Erfolgsserie "Ally McBeal". Amtlichen Angaben zufolge leben in Los Angeles 40.000 Menschen auf der Straße.