Dancing Stars: Favoritin Edita Malovcic musste gehen

Grusel-Show am Tanzparkett

Dancing Stars: Favoritin Edita Malovcic musste gehen

Am Freitagabend stand die ORF-Tanzshow ganz im Zeichen von Halloween. Doch am Ende gab es für Edita Malovcic Saures.

Schaurig schön wurde es gestern Abend bei der Halloween-Edition der ORF-Dancing Stars. Diesmal mussten die sieben Paare nicht nur bei den Einzeldarbietungen, sondern auch beim Tanzmarathon zu Thriller ihr Bestes geben, um die Jury, bestehend aus Balázs Ekker, Karina Sarkissova und Dirk Heidemann von sich zu überzeugen. Das schaffte Andi Ogris auch gleich zu Beginn mit seiner Rumba. Für ihn gab’s Süßes statt Saurem in Form von 18 Jury-Punkten.

Der Letzte wird der Erste sein – beim Gruppentanz

Zittern. Beim Gemeinschaftstanz ging es erstmals auch um Punkte. Ein Paar nach dem anderen wurde von der Jury raus­gewählt, bis am Ende nur noch eines übrig war. Je nachdem, wie lange sich die Promis halten konnten, bekamen sie mehr oder weniger Punkte.

© ORF/Facebook
 Silvia Schneider und Danilo Phoenix Campisi

© ORF/Facebook
 Norbert Oberhauser und Catharina Málek

© ORF/Facebook
Cesár Sampson und Conny Kreuter 

© ORF/Facebook
 Vadim Garbuzov und Michaela Kirchgasser

© ORF/Facebook
 Vessy Dimova und Andy Ogris

Die Grusel-Outfits lenkten nicht vom Können ab

Edita Malovcic begeisterte die Jury mit einem Wiener Walzer zu Wiener Blut und erhielt 26 Punkte, Silvia Schneider schwang die Hüften bei einem Paso doble zu The Black Pearl und ging im sexy Piraten-Look auf Stimmenfang. Moderator Norbert Oberhauser ging es als Gomez aus der Addams Family mit einem Slowfox langsam an.

Schock: Favoritin muss gehen

Michi Kirchgasser verwandelte sich passend zum Song Sweet but Psycho in Harley Quinn aus Suicide Squad und Cesár Sampson ging mit einem Cha-Cha-Cha zu Ghostbusters auf die Jagd nach Punkten. Am Schluss gab es Saures für Edita Malovcic. Sie musste die Show leider verlassen. Dabei galt sie bisher als Favoritin. Auch im oe24-Voting war sie klare Nummer 1. Doch dieses Mal sahen es Jury und Publikum wohl anders.

Auch zittern musste übrigens Cesár Sampson. Der Sänger durfte am Ende aber doch noch aufatmen und wird auch nächste Woche wieder dabei sein. 

Dancing Stars 2020: Wer soll gewinnen?

Bisheriges Ergebnis der Abstimmung:

Silvia Schneider 32%
Michaela Kirchgasser 46%
Cesár Sampson 21%