Dschungelcamp

Erster Flirt für Tara und viel nackte Haut

Heißer Start ins Dschungelcamp

Artikel teilen

Heute um 21.30 Uhr geht es auf RTL los: Die Stars ziehen in den Dschungel ein. 

Trash. „Bald geht es los. Seid ihr auch schon so aufgeregt wie ich?“, schreibt Tara Tabitha kurz vor Einzug ins Ekelcamp. Das österreichische Reality-Sternchen will in der 15. Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! vor allem durch ihre „freche und herzliche“ Art glänzen.


Flirt. Tara hat auch schon ein männlicher Konkurrent für sich entdeckt. „Ich finde Tara sehr nett. Ich lasse alles auf mich zukommen und es kommt, wie es kommen muss“, schwärmt Reality-Star Filip Pavlovic. Wie Tara bereits erwähnte, will sie keinen Sex im Camp. Pavlovic sieht das genauso, aber: „Es kann auch zu einem Kuss kommen, wenn man sich mag.“


Haut. Auf Onlyfans zog Tara schon etliche Male blank. Im Camp will sie ­etwas braver sein: „Ganz nackt werde ich mich nicht ausziehen“, sagt sie. Das heißt aber nicht, dass Tara zugeknöpft bleiben wird. „Wenn das Wetter gut ist, werde ich mich sicher sonnen und regelmäßig duschen oder im Teich baden. Aber immer im Bikini.“


Feurig. Ex-Bachelor-Kandidatin Linda Nobat zeigte schon im Vorfeld viel Haut, als sie nackt für den Playboy posierte. Von ihr darf man sicherlich auch im Camp jede Menge heiße Szenen erwarten. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo