Killerwale-Hai

buzz24

Video geht viral: Killerwale verspeisen Weißen Hai

Artikel teilen

Noch nie wurde eine Killerwal-Herde so detailliert dabei aufgenommen, wie sie sich im Verbund einen Weißen Hai erbeuten. Drohnenmaterial zeigt atemberaubende Aufnahmen.

In der Nähe von Mossel Bay, Südafrika, erspähte eine Drohne eine Gruppe von Killerwalen, welche gerade dabei sind, einen Weißen Hai zu umkreisen. Der Hai flieht jedoch nicht, sondern verhält sich ruhig und beobachtet seine Bedrohung. Eine übliche Strategie von Schildkröten oder Seehunden, um Weißen Haien zu entgehen. 

Gruppenjagd

Die Taktik funktioniert jedoch nicht. Einer der Schwertwale, so wie sie auch bezeichnet werden, beginnt schließlich den Angriff und beißt in den Weißen Hai. Im Wasser ist Blut zu sehen und der Gejagte scheint reglos im Wasser zu treiben. Allerdings sind die Wale oftmals ziemlich wählerisch und essen nur bestimmte Organe der erlegten Beute - beim Hai zum Beispiel oft nur die Leber. Die intelligenten Tiere jagen gerne im Verbund, um größere Beute einkesseln zu können. 

Der einzige natürliche Feind des Weißen Haies ist der Killerwal und dennoch ist er vom Aussterben bedroht. Ein Grund dafür ist die Jagd der Menschen auf Haie, weil sie ihre Flossen wollen - nur ihrer Flossen. Diese werden anschließend zu einer Suppe verarbeitet. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo