Michael Glawogger

Programmänderung

ORF in memoriam Michael Glawogger

"Megacities" am 24. April in ORF eins, "Workingman's Death" am Sonntag.

Nach dem überraschenden Tod des Filmemachers Michael Glawoggers ändert der ORF sein Programm und zeigt heute, Mittwoch, den Dokumentarfilm "Megacities" (21.55 Uhr, ORF eins). Am Sonntag (27. April, 23.05 Uhr, ORF 2) folgt "Workingman's Death" und am Montag (28.4., 0.00 Uhr, ORF 2) die Verfilmung von Josef Haslingers Roman "Das Vaterspiel". Anschließend zeigt ORF 2 die Doku "Whores' Glory".

Weitere Filme zu Ehren Glawos
Der Kinofilm "Contact High" steht bereits am Freitag (25.4., 20.15 Uhr) auf dem Programm von ORF III. Das Kulturmagazin "Kultur Heute" gestaltet die heutige Sendung um 20 Uhr in memoriam Michael Glawogger. Auch Ö1 ändert sein Programm und sendet am Samstag in "Diagonal" (26.4., 17.05 Uhr) "Zur Person: Michael Glawogger".

Diashow: Michael Glawogger: 1959 - 2014

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.

Die österreichische Filmwelt trauert um Regisseur und Drehbuchautor Michael Glawogger ("Whore's Glory", "Nacktschnecken", "Slumming"). Er wurde nur 54 Jahre alt. Er war für Dreharbeiten nach Liberia gereist, wo er an Malaria starb.