Stefan Raab

TV-Hammer

Stefan Raab arbeitet an "TV total"-Comeback

Die Show soll schon im Herbst auf Sendung gehen.

Es wäre ein echter TV-Hammer: Wie der „Spiegel“ berichtet, arbeitet Stefan Raab bereits seit letztem Jahr an einer Neuauflage von „TV total“. Unter strengster Geheimhaltung plant der 54-Jährige die wohl spekulärste TV-Comeback der letzen Jahre.

Es gibt einen Haken

Die Show soll einmal die Woche ausgestrahlt werden, derzeit laufen bereits Verhandlungen mit potentiellen Sendern. Es gibt aber einen Haken: Stefan Raab wird nicht selbst vor der Kamera zu sehen sein. Als Moderator soll dem Bericht zufolge Kabarettist Sebastian Pufpaff – bekannt aus der „Heute Show“ im ZDF – fungieren.

Stefan Raab gelang mit „TV total“ der große Durchbruch. Die Sendung wurde zwischen 1999 und 2015 auf ProSieben ausgestrahlt, ehe Raab überraschend seinen Rückzug erklärte.