Der Eistraum geht in die zweite Halbzeit

Eislaufen in der City

Der Eistraum geht in die zweite Halbzeit

Innere Stadt. Halbzeitbilanz für den Eistraum. Trotz Wetterkapriolen besuchten 320.000 Schlittschuhläufer seit der Eröffnung am 24. Jänner die 7.000 Quadratmeter große Eislandschaft vor dem Rathaus.

Publikumsmagnet
Auch in der 18. Saison kommt der Eistraum bei Wienern und Touristen gut an. Neben dem 750 Meter langen Traumpfad durch den Rathauspark, den Eisstockbahnen und der Anfänger-Eisfläche sind heuer neue Attraktionen wie Almhütte und Panoramazelt dazugekommen.

Öffnungszeiten
Der Eistraum hat bis 10. März täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Tickets für Erwachsene kosten 6,50 Euro. Schulklassen in Begleitung der Lehrer dürfen gratis auf’s Eis.

Mehr Infos: www.wienereistraum.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Es gibt neue Nachrichten