12.000 Fans bei Parov Stelar

Konzert

12.000 Fans bei Parov Stelar

Morgen tritt Marcus Füreder alias Parov Stelar in der Wiener Marx-Halle auf.

12.000 Tickets sind für das Parov-Stelar-Konzert am Donnerstag in der Marx-Halle verkauft. Außer Gabalier bewegt kein heimischer Act so viele Fans. „Ich habe keinen wirklichen Radio-Hit, aber einen Sound, den die ganze Welt kennt und liebt“, erklärt Mastermind Marcus Füreder im ÖSTERREICH-Talk.

Ein Hit für Robbie
Seit der Debüt-CD Shadow Kingdom gilt der Linzer Sound-Pionier als Österreichs größter Musik-Export: Über 150 Millionen Youtube-Klicks, sechs Amadeus Awards und ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt.

Die neue CD The Demon Diaries (ab Freitag) gilt als sicherer Nummer-eins-Hit, und nach Lana Del Rey und Bryan Ferry will ihn Robbie Williams als Partner: „Er hätte gern einen Hit von mir. Robbie ist ein großer Fan von Parov Stelar. Vier Songs habe ich ihm geschickt, er ist begeistert; trotzdem werde ich mich für ihn nicht verbiegen!“

Thomas Zeidler