Ed Sheeran kauft halbes Dorf auf

Liebesnest

Ed Sheeran kauft halbes Dorf auf

Erst letzte Woche machte er seine Verlobung mit Jugend-Liebe Cherry Seaborn (25) offiziell, jetzt baut ihr Ed Sheeran (26) ein Liebesnest – und das gleich in Dorf-Größe!  In Framlingham, Suffolk, wo er seine Kindheit verbrachte, hat er seit 2012 gleich vier (!) Häuser erstanden:  Eine Traumvilla um eine Million Euro samt Pool und eigenem Pub. Dazu – für 500.000 Euro – das drei Häuser große Nebenanwesen, das er schon um ein Baumhaus (!) erweiterte. Und jetzt stockte er seinen Besitz um zwei weitere Villen auf. Zum Preis  von je 600.000 Euro. Dort will er u. a. ein eigenes Kino und ein geheimes Tunnel-System errichten.

Erst Tour, dann Familie

Die Vorbereitungen für die Familie, denn Sheeran will „so schnell wie möglich Kinder“. Dafür würde es sogar seine Hit-Karriere auf Eis legen. „Meine Ambitionen werden auf null sinken, sobald der Nachwuchs da ist !“  Zuvor gibt’s aber noch die große Tour, die ihm am 7. und 8. August auch zwei Mal ins Ernst-Happel-Stadion bringt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum