ÖSTERREICH holt jetzt die neuen Oasis

Sensationskonzert in Wien

ÖSTERREICH holt jetzt die neuen Oasis

„Oasis waren großartig, doch wir sind noch viel besser!“ Im ÖSTERREICH-Interview ist Rock-Großmaul Liam Gallagher (38) einmal mehr in seinem Element. Gestern war der erste Auftritt in Österreich mit seiner neuen Band Beady Eye, das sind eigentlich Oasis ohne Mastermind Noel Gallagher, beim Frequency Festival geplant.

Schon am 13. Oktober kommen sie wieder! ÖSTERREICH holt die neue Kultband in den Wiener Gasometer. Die Tickets sind ab Freitag 9 Uhr unter Tel. 01 96 0 96-888 erhältlich.

Keine Oasis-Hits
„Wir spielen ganz sicher keine Oasis-Songs. Denn das wäre nicht Zukunft, sondern Vergangenheit“, erklärt Liam das Credo seiner neuen Band. Der Erfolg gibt ihm recht: Die CD Different Gear, Still Speeding verkaufte sich bislang über zwei Millionen Mal. Hits wie The Roller oder Four Letter Word gelten als Allgemeingut. Mit ein Grund warum Liam auch beim ÖSTERREICH-Konzert am 13. 10. auf alle Oasis-Hits wie Wonderwall oder Live For­ever verzichten kann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum