Austro-Tour: Ärzte ohne Grenzen

Punkrock vom Feinsten

Austro-Tour: Ärzte ohne Grenzen

Die drei Fun-Punker befinden sich diese Woche auf Austro-Tour.

Deutsche Popmusik geht -neben österreichischer -hierzulande blendend. Um die Burgtheater-Tickets (20.6.) für die Toten Hosen etwa herrschte ein derartiges Geriss, dass Polizei zum Schutz der hektischen Fans angefordert werden musste. Das neue Album Ballast der Republik rangiert in den Austria Top 40 auf Platz 3. Am 21.12. (Graz) und am 22.12. (Wien) kommen die Hosen wegen immenser Nachfrage retour.

Ärzte-Doppel-Gig
Gleich dahinter in den Charts (Platz 4) halten die Fun-Punker Die Ärzte mit ihrem neuen Wurf auch (!) die Stellung. Und auch sie können sich über mangelnde Nachfrage nach ihrer Das Ende ist noch nicht vorbei-Tour nicht beklagen: Am Mittwoch (13.6.) ordinieren sie in der Grazer und Freitag und Samstag (15./16.6.) in der Wiener Stadthalle (für den Ärzte-Gig am 16. Juni gibt es noch einige wenige Karten).


Der Graf

Auch die deutsche Band Unheilig grub sich nachhaltig in den Austro-Charts ein (derzeit auf Platz 6). Am 24.8. kommt "Der Graf" im Zuge seiner Lichter der Stadt-Tournee nach Graz, am 25.8. nach Linz und am 26.6. in die Wiener Stadthalle. (hir)

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×